Charter & Yacht Management Yachtbetreuung

Ihre eigene Yacht im Mittelmeer

Kroatien Charter & Yacht Management , Yachtbetreuung ,Yacht Service, Management , Überführung, Crewservice

Sie denken über eine eigene Yacht nach? Dann lesen Sie weiter, denn dies ist genau das Thema dieser Präsentation. Wir möchten Sie über die Wahlmöglichkeiten informieren und bei der Planung der einzelnen Schritte gut beraten. Wir hoffen, dass unsere Tipps nützlich für Sie sind und wünschen Ihnen, gutes Gelingen.


*Motoryacht Urlaub im Mittelmeer mit Familie und Freunden . . . auf Ihrer eigenen Yacht.

Gebraucht oder Neu ?

Eine gebrauchte Yacht kann durchaus eine Alternative zur Neuen sein. Dies setzt jedoch voraus, dass die Historie der Yacht lückenlos belegt werden kann, aus welcher ersichtlich ist, dass regelmäßige Investitionen in die Yacht erfolgt sind. Ein üblicher jährlicher Motorservice ist dabei bei weitem nicht der Maßstab. Antriebe-, Polster-, Gelcoat-, Holz- und vor allem die regelmäßige Wartung aller elektrischen Installationen und Geräte sind essentiell für die Bewertung einer gebrauchten Yacht.

Daher empfehlen wir vor dem Kauf einer gebrauchten Yacht unbedingt einen unabhängigen YachtSachverständigen einen Auftrag zur Wertermittlung zu erteilen. Dieses Gutachten kann dann bei den Preisverhandlungen die Grundlage bilden. Natürlich ist dies mit zusätzlichen Kosten verbunden,daher sollte der Gutachter erst bei ernsthaftem Kaufinteresse, bzw. nach einer Vorbesichtigung, beauftragt werden.


*wichtig: der Allgemeinzustand der Yacht ist wesentlich bei der Preisermittlung. Im Gegensatz zum Auto ist die Preisermittlung bei einer Yacht wesentlich komplexer. Baujahr und Laufleistung sind dabei bei weitem nicht ausreichend und sind sogar eher zweitranging.

Vorteile einer neuen Yacht

Welche Vorteile haben Sie von einer neuen Yacht ?
 volle Garantieleistung in den ersten beiden Jahren [Motor/Antrieb/Rumpf und alle technischen Geräte]
 wesentlich leichterer Wiederverkauf
 erhöhter Komfort durch zeitgemäße Ausstattung
 fortschrittlichere Technik
 effizientere Leistung
 umweltschonender Betrieb
 bessere Kompatibilität mit modernem Zubehör
 niedrigerer Kraftstoffverbrauch

Ob diese Vorteile den geringeren Investitionskosten vorzuziehen sind, muss von Fall zu Fall entschieden werden und hängt natürlich von den individuellen Anforderungen, vom Schiffstyp und den Marktgegebenheiten ab.

Werden jedoch Faktoren wie Betriebszuverlässigkeit und möglicherweise regelmäßig wiederkehrende Reparaturkosten mit ins Kalkül gezogen, ist die Investition in eine neue Yacht auch ökonomisch durchaus sinnvoll.


*die Yachtbauer haben sich in den letzten Jahren stark ins Zeug gelegt und präsentieren heutzutage sehr fortschrittliche Technik für einfachstes Manövrieren kombiniert mit leistungsstarken aber gleichzeitig ökonomischen und ökologischen Antrieben. Der Fahrspaß und Fahrkomfort nimmt dadurch wesentlich zu.

Planung

Kroatien Charter & Yacht Management , Yachtbetreuung

Wann soll der Kauf der eigenen Yacht erfolgen?

Die maritime Freizeitindustrie ist ein Saisongeschäft. Von April bis Juni möchte jeder sein neues Schiff in Empfang nehmen, so dass es zum Saisonstart seeklar im Wasser liegt. Durch diesen Sachverhalt werden die besten Preise, ob Gebraucht- oder Neuboot, in den Monaten September bis Dezember erzielt. Die Werften gewähren bei rechtzeitigen Bestellungen Preisnachlässe und private Verkäufer stoßen Ihre Schiffe nach der Saison zum Winterpreis ab und bestellen ggf. gleich Ihre neue Yacht.

Während der Yachtverkaufs-Hochsaison, Januar – Juni, gibt es bereits geringere Kapazitäten bei den Werften und ein verringertes Angebot auf dem Gebrauchtbootmarkt und daher müssen Sie mit höheren Preisen und ggf. längeren Lieferzeiten rechnen.

Bei einem rechtzeitigen Kauf können Sie somit den besseren Preis erzielen und sorgfältig die neue Saison planen, damit dass Schiff rechtzeitig zur Verfügung steht.


*rechtzeitige Planung beim Yachtkauf ist das A & O. Sie bekommen den besten Preis und können sich zur Saison rechtzeitig zurücklehnen und Ihre neue Yacht genießen.

Welche Yacht ist die richtige für mich? Die Wahl der richtigen Yacht hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab: welche Gewässer möchten Sie mit der Yacht nutzen können, welche Geschwindigkeit soll die Yacht erreichen können, welches Raumangebot stellen Sie sich vor, wie oft nutzen Sie Ihre Yacht und auf welche Art – welche Empfehlungen können daraus abgeleitet werden ?

*Yachten sind inzwischen so individuell wie seine Eigner. Um so wichtiger ist die Planung und kompetente Beratung im Vorfeld des Kaufs.

Dies alles sind wichtige Gesichtspunkte, die von Anfang an berücksichtigt werden sollten. Ein kompetenter Yachtbroker bzw. Yachthändler ist auf Grund seiner Erfahrung und seiner technischen Voraussetzungen in der Lage, die jeweils beste Empfehlung zu geben.

 

Azimut Yacht Charter Croatia

*mit der richtigen Planung und der Gewissheit die richtige Yacht gekauft zu haben ist die Freude an der eigenen Yacht am größten.

Welches Yacht-Kauf-Modell ist das richtige für mich?

Hat man den richtigen Yacht-Typ in die engere Auswahl genommen, gilt es die Unterhaltskosten in Erfahrung zu bringen und die gewünschte Nutzung zu definieren um das für sich beste Yacht-KaufModell zu bestimmen.
Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus haben sich neben dem klassischen Yachteigner Modell, [d.h. Sie nutzen Ihre Yacht ausschließlich selbst bzw. mit Ihrer Familie und evt. erweiterten Verwandten- und Freundeskreis.] weitere Yacht-Kauf-Nutzungsmodelle am Markt etabliert. Während Sie bei dem klassischen Yachteigner Modell alleine für die Unterhaltskosten, Yachtbetreuung und Amortisation aufkommen wird bei Yacht-Sharing Modellen und Yacht-Charter Modellen die Nutzung mit anderen geteilt, aber geteilt werden eben auch alle anfallenden Kosten wie auch die Wertminderung.
Wenn Sie sich die Yacht mit einem Freund teilen, halbieren Sie sowohl den Kaufpreis als auch die Unterhaltskosten. So einfach ist das. Die Saison ist lange genug um die Yacht mit mehreren Eignern ausgiebig nutzen zu können. Klare Regeln zu Nutzungs- Eigentums- und Veräußerungsrechten müssen im Vorfeld vereinbart werden. Bei diesem Modell ist es empfehlenswert einen Flottenbetreiber mit der Betreuung der Yacht zu beauftragen. Der Flottenbetreiber bereitet die Yacht vor jeder Nutzung Seeklar vor und prüft nach jeder Nutzung den Zustand. Dadurch werden Missverständnisse unter den Eignern vermieden und das Modell kann seine Vorteile voll und ganz entfalten.
Beim Yacht-Charter Modell können Sie als alleiniger Eigner die Yacht in den freien Wochen einem Flottenbetreiber zur Vercharterung überlassen. Die finanziellen Rückflüsse aus der Vercharterung mindern Ihre Unterhaltskosten und kompensieren die Wertminderung. Die Intensität der Vercharterung kann auf die eigenen Bedürfnisse individuell angepasst werden.

*Yachturlaub in Kroatien auf einer eigenen Fly-Bridge Yacht. In den letzten Jahren finden aufgrund neuer  ökonomischer Ansätze, Yachtcharter- und Yachtsharing Modelle breiten Zulauf. Anschaffungs-, Unterhaltskosten und Wertminderung werden damit in hohem Maße auf ein vernünftiges Niveau gebracht.

Nach dem Kauf

Wenn der Kauf abgeschlossen ist, sollten Sie sich vergewissern, dass alles auftragsgemäß erledigt wurde. Danach machen Sie sich mit den neuen Eigenschaften Ihres Schiffes gründlich vertraut. Der Vertragshändler hält die entsprechenden Dokumentationen bereit und es gibt festgelegte Regelungen für die Übergabe. Bestehen Sie darauf, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Betriebsanleitungen aller eingebauten Komponenten erhalten und lesen Sie sie durch. Beachten Sie dabei Einfahranweisungen, Wartungs- und Servicehinweise, Inspektionstermine und Garantiebedingungen.

Pflegen Sie Ihre Yacht von Anfang an, damit Sie lange Freude mit Ihr haben.