Sportboot mieten in Kroatien

Motorboot Urlaub in Kroatien

Croatia-Adriatic.eu

Finnmaster T8 . . .

. . . der direkte Weg zu einem erstklassigen Motorboot Urlaub in Kroatien

Mit Ihrer Entscheidung für ein Motorboot Charter in Kroatien mit der neuen Finnmaster T8 begeben Sie sich mit höchstmöglichem Komfort und Sicherheit in eines der schönsten Nautikreviere der Welt.

Bereits beim Betreten spüren Sie die qualitativ hochwertige Verarbeitung. Vom Heck aus kommt man über eine großzügige und bequeme U-Sitzgruppe in das für bis zu 10 Personen ausgelegte große Cockpit. Die drei Schalensitze geben in Fahrt einen guten Halt, die Sicht ist selbst bei hoher Geschwindigkeit auch im Sitzen gut und Fahrtwindgeschützt. Die Instrumente sind edel und sehr übersichtlich angeordnet. Unter Deck bietet die Finnmaster T8 zwei komfortable Kabinen mit je zwei festen Schlafplätzen [ohne Tischumbau] und eine separate Nasszelle mit See-Toilette. In Tourenausstattung ist dieses Motorboot somit auch für längere Törns für bis zu 4 Personen geeignet. Zu dieser Ausstattung gehören Camper-Verdeck, Bimini-Top, Landanschluss, kleine Küche mi Gas-Kocher, Spüle und Kühlschrank, Heckdusche, GPS-Navigation, Bugstrahlruder, Radio-MP3-Soundanlage, uvm.

In Kombination mit der zeitgemäßen und effizientesten Motorentechnik von Yamaha mit 300 PS ist die Finnmaster T8 zweifelsohne ein Sportboot der Oberklasse und bringt Sie, Ihre Kinder, Familie und Freunde, sicher und komfortabel an die schönsten Buchten und entlegendsten Lagunen der dalmatinischen Inselwelt.

Die Finnmaster T8 ist das perfekte Motorboot für einen gelungenen und unvergesslichen Kroatien Urlaub mit Boot.

Ausstattung

Croatia-Adriatic.eu

Länge 8,00m
Breite 2,70m
Personen (max) 4
Motor Modell YAMAHA 300 FOUR STROKE
Anzahl der Motoren 1
Motorleistung 300PS
Antrieb Aussenborder
Verbrauch(Durchschn.) 25L
Geschwindigkeit(max.) 40Kn
Treibstofftank 250L
Frischwassertank 50L
Kojen 2+2
Baujahr 2015

Deckausrüstung...

Navigation...

Technik...

Innenausstattung...

Unterhaltungs- und Büroelektronik...

Sicherheit...

Charter...

Croatia-Adriatic.eu

Preise

Preise/Woche

01.05.2017 - 26.05.201727.05.2017 - 30.06.201701.07.2017 - 01.09.201702.09.2017 - 22.09.201723.09.2017 - 14.11.2017
€1995.00 €2395.00 €2895.00 €2395.00 €1995.00

Transit log: € 100.00

Kaution € 2000.00

Mögliche Zusatzleistungen gegen Aufpreis

Skipper € 120.00 /Tag
Skippertraining Praxis 1 X 4 h € 60.00
Tubering € 20.00 /Woche
Junior-Wasserski € 40.00 /Woche
Erwachsene-Wasserski € 50.00 /Woche
Wakeboard € 70.00 /Woche
Kühlbox € 35.00 /Woche

Check-in/Check-out

Check Inab 14.00 Uhr
Check Outbis 18.00 Uhr
alternativtext

Croatia-Adriatic.eu

Urlaubsregion: Mitteldamatien

Es gibt nicht viele Regionen in Mittelmeer, mit so vielen Inseln, so zahlreichen Buchten, Kaps, sonnenumfluteten Felsen und Riffen, kilometerlange Kieselstrände und dichte mediterrane Vegetation. Eine Region, welche seit jahrtausenden besiedelt ist und in deren Verlauf einzigartige kulturhistorische Denkmäler hinterlassen wurden, welche so präsent sind, als wären die Zeiten nach dem Mittelalter spurlos an ihr vorbeigegangen.

Die Region erstreckt sich von Trogir nach Ploce im Südosten des Festlandes. Es schließt ebenfalls die Inseln Solta, Brac, Hvar und Vis ein. Herzstück der Region ist die Stadt Split mit ihrem Weltkulturerbe, dem Diokletian-Palast.

Zentral-Dalmatien ist eines der beliebtesten Feriengebiete an der kroatischen Küste.

alternativtext

Croatia-Adriatic.eu

Trogir - Perle der Adria

Die Inselstadt Trogir (8500 Einw.) ist einer der sehenswertesten Orte Kroatiens. Sie hat ihren mittelalterlichen Charakter so bewahrt, daß man von einer Museumsstadt sprechen kann. Trogir liegt auf einer Halbinsel, die schon in griechischer Zeit durch einen Kanal vom Festland getrennt wurde.

Mit der Insel Ciovo ist sie durch eine Klappbrücke verbunden. Die Stadt wurde im 3. Jh. v. Chr. von den Griechen aus Siracusa, die sich auf Issa (dem heutigen Vis) niederließen, unter dem Namen Tragurion (Ziegeninsel) gegründet. Ãœber die steinerne Brücke gelangt man auf die Altstadtinsel zum Landtor.

Umrundet man Trogir, was kein weiter Spaziergang ist, auf der Uferpromenade der Festlandsseite in nordwestlicher Richtung so stößt man auf den runden Wehrturm Sveti Marko aus dem 15. Jh. Auf der Ciovo zugewandten Seite befindet sich das dickturmige Kastell. Der Turm mit seinen neun Ecken wurde im 14. Jh. von den Genuesen erbaut.

alternativtext

Croatia-Adriatic.eu

Croatia-Adriatic Charterbasis Trogir

Unsere Charterbasis und unser Empfangsbüro befinden sich in der ACI-Marina Trogir.

Geografische Lage: (43°30,8’ N 16°15,2’ E)

Die ACI Marina Trogir liegt an der Nordseite der Insel Čiovo, direkt gegenüber der Altstadtinsel Trogir. Diese Lage ist etwas sehr Besonderes und Einzigartiges. Von Ihrem Liegeplatz, in gemütlicher Privatsphäre, genießen Sie eine wundervolle Sicht auf die Silhouette dieser über 2000 Jahre zählenden Altstadtinsel. Ein faszinierendes Panorama mit einzigartigem Charme.

Trogir liegt Ihnen zu Füßen, sowohl Sinngemäß als auch die Entfernung von Ihrem Liegeplatz betrachtend. In wenigen Gehminuten tauchen Sie ein, in eine der am besten erhaltenen antiken Städte in Europa. Liebhaber der Kultur und Geschichte erleben hier einen wahren Rausch der Sinne. Es erwartet Sie auch eine reichhaltige Gastronomie mit regionalen und traditionellen Spezialitäten.

Die ACI Marina Trogir beinhaltet eine vollständige Infrastruktur.

Alle Liegeplätze verfügen über Strom- und Wasseranschluss.

EINRICHTUNGEN

Rezeption mit Wetterservice, Wechselstube, Restaurant, Sanitäranlagen (WC und Duschen), Lebensmittelgeschäft, technischer Service, 10-Tonnen-Kran, PKW Parkplätze. Die Tankstelle befindet sich am westlichen Ende der Marina.

VERKEHRSANBINDUNGEN

Der Flughafen Split liegt nur 6 km von Trogir entfernt und ist mit vielen Städten Europas verbunden. Regelmäßige Fährverbindung gibt es von Split (25 km entfernt) nach Rijeka und Dubrovnik (Kroatien) sowie nach Ancona, Pescara und Bari (Italien).

ANSTEUERUNG

Die Stadt Trogir liegt auf einer kleinen Insel zwischen dem Festland und der Insel Čiovo. Vom Festland aus gelangt man über eine kleine Brücke nach Trogir. Dieser Kanal ist nur 2 m, weiter innen nur 1 m, tief. Küstenseitig ist Trogir mit der Insel Ciovo (auf welcher sich die ACI Marina befindet), durch eine 2,40 m hohe Brücke verbunden. Diese Brücke lässt sich nicht öffnen. Schiffe mit einem höheren Überwassermaß laufen von der Westseite zwischen Čiovo und der Klippe Čelice ein. Für eine Ansteuerung von Westen dient als Landmarke das grüne Feuer auf dem Kap Rt Čubrijan (Blz.gn. 2s 4sm 8m), Dessen genaue Position ist N 43°30,7’ E 16°14,6’. Kommt man von der Ostseite, so ist der Kurs mit roten und grünen Tonnen markiert. Die Fahrrinne unter der Brücke ist 4,5 m tief.

Hinweis:Unsere Charterbasis verfügt über Liegeplätzte auf beiden Seiten der Brücke.

alternativtext

Croatia-Adriatic.eu

Inselwelt rund um Trogir

Das Gebiet um Trogir/Ciovo ist ein sehr beliebtes Nautikagebiet. Vor der Südwestküste liegen mehrere kleine Inseln und Inselchen (Sveta Fumija, Galerija u.a.) welche durch ihre herrlichen und einsamen Buchten begeistern.

Superlative bieten Brac, die höchste, und Hvar, die längste Insel der Adria. Diese traumhafte dalmatinische Inselwelt ist Ihrem Urlaubsort vorgelagert und ist sehr gut mit dem Motorboot zu erkunden. Erholungssuchende und Liebhaber mediterraner Schönheit kommen entlang der atemberaubenden Küste, zwischen den vielen Inseln, voll auf Ihre Kosten.

In für Kroatien typischer Weise ergeben Vegetation und Architektur zusammen eine zeitlose, mediterrane Schönheit.

Charterboot Anfragen

schicken Sie uns eine Anfrage über ihr gewünschtes Charterboot, und wir geben Ihnen umgehend Auskunft. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Ausstattung

Im Preis inbegriffen